Jetzt Fan werden

VNT

Wir sind Mitglied im Verband niedersächsischer Tierschutzvereine e.V. (VNT)

Sorgenkatze Finni

c_630_350_16777215_00_images_vermittlung_katzen_wohnung_2017-02-22-finni_Finni.jpg

Unsere Finni ist nun schon seit Mai vergangenen Jahres bei uns. Finni ist eine ganz zauberhafte Katze, hat aber leider einige gesundheitliche Einschränkungen die ihre Vermittlung nicht vereinfachen. Finni wurde damals extrem abgemagert auf dem Truppenübungsplatz Munster gefunden. Es stellte sich schnell heraus das Finni nur schlecht sehen und hören kann. Wir vermuten das sie irgendwo eingeklemmt war und aufgrund dessen Quetschungen an der Wirbelsäule erlitten hat und so ihre Sinne nun nur noch eingeschränkt funktionieren. Typisch dafür ist auch der Drang im Kreis zu laufen. Finni ist zwar verträglich mit anderen Katzen, braucht aber etwas länger sich mit diesen anzufreunden. Das schlechte Sehen und Hören erschwert ihr natürlich ihr Gegenüber richtig einzuschätzen und so reagiert Finni anfangs erst einmal abwehrend gegen neue Artgenossen. Finni ist sehr menschenbezogen und mag gerne gebürstet werden, sie fordert es regelrecht ein, hat aber auch Phasen wo sie in Ruhe gelassen werden will. Außerdem benötigt Finni ein Nierendiätfutter.

Finni würde sich in einer ruhigen, verkehrsarmen und ländlichen Umgebung auch über ein Zuhause mit gesicherten Freigang freuen.

Finni ist etwa 2008 geboren, geimpft, gechipt und kastriert.